Die Liebe - Jules Michelet

Die Liebe

By Jules Michelet

  • Release Date: 2012-12-13
  • Genre: Sciences sociales

Description

Michelets philosophisches Buch über Liebe, Ehe und die Frau gehört nach wie vor zu den besten Werken dieser Art.

Inhalt:

Erstes Buch

I. Von der Frau
II. Die Frau ist eine Kranke.
III. Die Frau darf nur wenig arbeiten.
IV. Der Mann muß für Zwei verdienen.
V. Wie soll die Braut sein - reich oder arm?
VI. Soll man eine Französin heiraten?
VII. Die Frau will die Festigkeit und Vertiefung der Liebe.
VIII. Du mußt deine Frau schaffen; es ist ihr eigener Wunsch.
IX. Wer bin ich, daß ich eine Frau schaffen könnte?

Zweites Buch.

I. Die Schäferhütte.
II. Die Heirat
III. Die Hochzeit.
IV. Das Erwachen. - Die junge Herrin vom Hause.
V. Je enger der häusliche Kreis, desto besser.
VI. Die Tafel.
VII. Sie müssen sich selbst bedienen.
VIII. Diätetik.
IX. Von der geistigen Befruchtung.
X. Von der moralischen Zeitigung.

Drittes Buch.

I. Empfängnis.
II. Die Schwangerschaft und der Stand der Gnade.
III. Die Schwangerschaft. - Der Nebenbuhler.
IV. Die Niederkunft.
V. Wochenbett und erster Ausgang.

Viertes Buch.

I. Der Säugling. Trennung.
II. Die Liebe zur Veränderung.
III. Die junge Mutter wird von ihrem Sohn getrennt.
IV. Die Welt. Ist der Wert des Mannes gesunken?
V. Die Fliege und die Spinne.
VI. Die Versuchung.
VII. Eine Rose als Ratgeberin.
VIII. Heilung des Herzens.
IX. Heilung des Körpers.

Fünftes Buch.

I. Zweite Jugend der Frau.
II. Das Walten der züchtigen Hausfrau.
III. Sie verfeinert den Geist und giebt uns die Begeisterung wieder.
IV. Es giebt keine alte Frau.
VI. Ist die Einigkeit erreicht?
VII. Tod und Trauer.
VIII. Die Liebe über das Grab hinaus.
Noten und Erläuterungen.